Publikationen von Judith Werner

Monographien

  • Judith Werner, Papsturkunden vom 9. bis ins 11. Jahrhundert. Untersuchungen zum Empfängereinfluss auf die äußere Urkundengestalt (Abhandlungen der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen. Neue Folge 43), Berlin/Boston 2017.

Regestenwerke

  • Regesta Pontificum Romanorum ab condita ecclesia ad annum post Christum natum MCXCVIII, edidit Philippus Jaffé. Editionis tertiae emendatae et auctae iubente Academia Gottingensi sub auspiciis Nicolai Herbers tomum primum (a s. Petro usque ad a. DCIV) curavit Marcus Schütz, cooperantibus Victoria Trenkle, Iudith Werner, itemque Catharina Gowers, Waldemaro Könighaus, Cornelia Scherer, Thorstano Schlauwitz, Göttingen 2016.
  • Regesta Pontificum Romanorum ab condita ecclesia ad annum post Christum natum MCXCVIII, edidit Philippus Jaffé. Editionis tertiae emendatae et auctae iubente Academia Gottingensi sub auspiciis Nicolai Herbers tomum tertium (ab a. DCCCXLIV usque ad a. MXXIV) curavit Iudith Werner, cooperante Waldemaro Könighaus, Göttingen 2017.

Aufsätze

  • Päpstliches (Re-?)Agieren im frühmittelalterlichen Süditalien – diplomatische Aspekte, in: Kordula Wolf/Klaus Herbers (Hg.), Southern Italy as Contact Area and Border Region during the Early Middle Ages. Religious-Cultural Heterogeneity and Competing Powers in Local, Transregional and Universal Dimensions (Beihefte zum Archiv für Kulturgeschichte 80), Köln u.a. 2017 (im Druck).
  • Gestaltung der Urkunde, Gestaltung Europas – Urkundenlayout zwischen europäischem Empfängereinfluss und päpstlicher Vereinheitlichung, in: Klaus Herbers/Viktoria Trenkle (Hg.), Papstgeschichte im digitalen Zeitalter. Neue Zugangsweisen zu einer Kulturgeschichte Europas (Beihefte zum Archiv für Kulturgeschichte 85), Köln 2017 (im Druck).